Salsa in Kassel – Tanzschule & Café

Das Baila Salsa in Kassel ist eine liebevoll eingerichtete Cocktailbar mit lateinamerikanischem Flair – in der, neben Salsa, auch Bachata, Kizomba, ChaChaCha, Son und Merengue getanzt und unterrichtet werden. Helle und in warmen Farben gestaltete Räumlichkeiten sowie ein hochwertiger und gelenkschonender Parkettboden und gemütliche Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein. Sie schaffen beste Voraussetzungen, um das Tanzen zu erlernen und um sich wohlzufühlen. Hier kann man neue Kontakte knüpfen, zu warmen oder kühlen Getränken und Tapas seine Tanzkünste ausleben.
Stundenplan download pdf…

Tanzgutscheine als Präsent

Tanzgutscheine als Präsent

Tanzgutscheine als Präsent Nicht immer fällt einem das passende Geschenk ein – was soll man denn auch bloß immer kaufen? Geht es euch auch manchmal so? Dabei liegt das Gute doch so nah: Wie wäre es, dem oder der Liebsten, Freunden oder Verwandten mal einen Tanzkurs zu...

read more
Salsa Beginner 1 Tanzkurse

Salsa Beginner 1 Tanzkurse

Salsa Bachata und Merengue sind traditionell das Herzstück jeder Latin-Party. Jeder dieser mitreißenden Tänze hat seine eigene Geschichte.

read more

Tanzschuhe

So wie bei regulären Schuhen, gibt es auch bei Tanzschuhen eine große Vielfalt von Stilen, Größen und Farben. Tanzschuhe verfügen über einzigartige Eigenschaften, die die Fortbewegung auf der Tanzfläche enorm begünstigen. Die Unterschiede zu einem normalen Schuh, betreffen die Sohle, das Material, die Passform und den Stil. >>Mehr dazu findet ihr in unserem Tanzschuhe Ratgeber<<

Sohle von Tanzschuhen

Im Gegensatz zu Straßenschuhen, besitzen Tanzschuhe i. d. R. eine Wildledersohle. Die Tanzschuhe für die Standard- und Latein-Tänze sind speziell für Holzfußböden konzipiert. Sie besitzen eine weiche und glatte Wildledersohle mit der man leicht über die Tanzfläche gleiten kann. Ein fester Halt ist dennoch gewährleistet. Wildledersohlen sind flexibel, sodass man den Boden unter Füßen spüren kann. Je fortgeschrittener ein Tänzer ist, umso wichtiger ist ihm eine gute Verbindung zum Tanzboden. Wildledersohlen ermöglichen eine gute Verbindung zum Parkett.

Aus welchen Materialien werden Tanzschuhe hergestellt?

Tanzschuhe werden aus verschiedenen Materialien hergestellt: Leder, Satin und Lack werden am häufigsten zu Herstellung verwendet. Das in Gesellschafts-Tanzschuhen verwendete Leder ist normalerweise sehr weich, daher sind Lederschuhe dehnbar, bequem und leicht. Sie halten sehr lange, müssen jedoch poliert und gewartet werden, damit sie gut aussehen.

Satin Tanzschuhe

Sie sind nicht so dehnbar wie Leder, sie neigen dazu, sich schneller abzunutzen. Satin ist jedoch das beliebteste Material zur Herstellung von Damen Tanzschuhen, da es leicht zu färben ist. Die meisten professionellen Tänzerinnen ziehen es vor, einen hautfarbenen Schuh zu tragen, das genau zu ihrem Hautton passt. >>Siehe Damen Tanzschuhe<<

Lack Tanzschuhe

Diese Schuhe sind für den Ballsaal gedacht, am besten trägt man sie mit einem Schwanzanzug. Lack Tanzschuhe benötigen ein Schmiermittel, damit wenn sie sich berühren, nicht quietschen oder kleben. Lackschuhe dehnen sich zwar mit der Zeit, jedoch nicht so stark wie Ledertanzschuhe. Wenn Lack Tanzschuhe altern, werden Risse an der Oberfläche sichtbar

Trag dich mit deiner E-Mail Adresse ein und erhalte unsere Neuigkeiten